Suche

Suche

In der Adressdatenbank auf Familienratgeber.de finden Sie Anlauf- und Beratungsstellen für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen.

Aktuelles

 

Elternakademie 2019

Behinderung und Sexualität am Samstag, 12. Oktober 2019 jetzt buchen!

Alex-Club Programm

Das neue Alex-Club Programm ab April 2019 ist da!

Treff im Krokodil (TiK)

Das Programm im TiK von Januar bis Mai 2019 ist da!

Wohlfahrtsmarken 2019

"Das tapfere Schneiderlein". Jetzt die Wohlfahrtsmarken 2019 bestellen

KBV aktuell 2018

Das neue Vereinsheft online lesen

Film über den TiK

Den Film der Aktion Mensch über unseren Treff hier anschauen.

Haben Sie schon unsere Filme gesehen?

"Wie es früher war" über die Anfänges des KBV

"So wie wir sind" über uns und unser Selbstverständnis

Mitglied werden

Eine Mitgliedschaft im KBV lohnt sich. Lesen Sie mehr.

Stellenangebote

Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier.

 

 

Foto-der-Aktion-KBV-Power

.

Stellenangebote Diesen Text vorlesen lassen

Im Bereich Familienentlastende Dienste suchen wir

zum frühestmöglichen Zeitpunkt
pädagogische Mitarbeiter/innen für die Nachmittagsbetreuung
von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung (mittwochs und freitags)
an der Margarete-Steiff-Schule (Schule für Körperbehinderte Stuttgart).
Nähere Informationen finden Sie hier.

 

Info und Kontakt: Kathrin Labusga

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an den
Körperbehinderten-Verein Stuttgart, Am Mühlkanal 25, 70190 Stuttgart

bevorzugt per Email an: k.labusga@kbv-stuttgart.de

 


 

Im Bereich Familienentlastende Dienste suchen wir

zum frühestmöglichen Zeitpunkt
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die stundenweise Betreuung von Kindern und Jugendlichen in der häuslichen Umgebung der Familie.
Nähere Informationen finden Sie hier.

 

Info und Kontakt: Caroline Müller

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an den
Körperbehinderten-Verein Stuttgart, Am Mühlkanal 25, 70190 Stuttgart

bevorzugt per Email an: c.mueller@kbv-stuttgart.de

Team eine/n

Dipl. Sozialarbeiter/-in oder Dipl. Sozialpädagoge/-in

(Voll- oder Teilzeit).

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Es besteht die Option einer Überleitung in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.



.