Suche

Suche

In der Adressdatenbank auf Familienratgeber.de finden Sie Anlauf- und Beratungsstellen für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen.

Aktuelles

 

Elternakademie 2019

Termine für 2019 jetzt buchen!

Familientage 2019

Urlaub für Familien mit behinderten Kindern. Jetzt anmelden!

Alex-Club Freizeiten 2019

Jetzt schon den Urlaub 2019 planen und gleich anmelden!

Alex-Club Programm

Das neue Alex-Club Programm ab Januar 2019 ist da!

Weihnachtsmarke 2018

"Mit Licht gemalt". Jetzt die Weihnachtsmarke 2018 bestellen

Treff im Krokodil (TiK)

Das Programm im TiK ab September 2018 ist da!

KBV aktuell 2018

Das neue Vereinsheft online lesen

Repair Café

Nächster Termin am 09.12.2018 im TiK

Elternakademie 2018

Noch Plätze verfügbar!

Film über den TiK

Den Film der Aktion Mensch über unseren Treff hier anschauen.

Haben Sie schon unsere Filme gesehen?

"Wie es früher war" über die Anfänges des KBV

"So wie wir sind" über uns und unser Selbstverständnis

Mitglied werden

Eine Mitgliedschaft im KBV lohnt sich. Lesen Sie mehr.

Stellenangebote

Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier.

 

 

Foto-der-Aktion-KBV-Power

.

Unsere Motivation Diesen Text vorlesen lassen

Ein gutes Leben leben

Ein gutes Leben zu leben ist für Menschen mit Behinderungen keine Selbstverständlichkeit. Wir setzen uns dafür ein, dass Barrieren und Schranken fallen, damit alle Menschen am öffentlichen Leben teilhaben können.

Wir tragen vor Ort unseren Teil dazu bei, dass alle Menschen mit Behinderungen die pflegerische und alltagsorientierte Assistenz erhalten, die sie brauchen, um ein selbstbestimmtes Leben zu leben.

Ziel unseres Engagements ist es auch, dass die Menschen in Stuttgart, dass Politiker, Bürger, Alt und Jung, ihre Mitmenschen mit Behinderungen wahrnehmen und auf sie zugehen.

Der KBV setzt sich dafür ein, dass auch Menschen mit Behinderungen ihr Leben selbst gestalten und bestimmen können. Unser Verein ist überschaubar, persönlich und kompetent. Das ist unsere Stärke.

Als Vater eines schwerbehinderten jungen Mannes weiß ich, welche Herausforderungen ein Familienmitglied mit einer Behinderung für eine Familie darstellt. Aber ich weiß auch, welche Freude von unserem Sohn ausgeht und unser Leben bereichert.
Unterstützen Sie uns. Über Ihr Interesse an unserer Arbeit würde ich mich freuen!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr
Dr. Hans-Joachim Keller
Vorsitzender des Vorstands

 

Dr. Hans Joachim Keller Vorstandsvorsitzender



.