Suche

Suche

In der Adressdatenbank auf Familienratgeber.de finden Sie Anlauf- und Beratungsstellen für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen.

Aktuelles

 

Brunch und Repair Café

Nächster Termin am 10.12.2017 im TiK

Adventskränze binden

Am Freitag, 01.12.2017 laden wir Sie in den TiK ein

Mitgliederversammlung 

Offene Mitgliederversammlung am 24.11.2017

Weihnachtsmarken 2017

Vom Himmel hoch - Weihnachten kommt. Die neuen Wohlfahrtsmarken jetzt bestellen!

Treff im Krokodil (TiK)

Das Programm im TiK ab September 2017 ist da!

Alex-Club Programm

Das neue Alex-Club Programm ab September 2017 ist da!

Yoga für alle

Neuer Kurs ab 21.09.2017.

KBV aktuell 2017

Das neue Vereinsheft ist da!

Film über den TiK

Den Film der Aktion Mensch über unseren Treff hier anschauen.

Haben Sie schon unsere Filme gesehen?

"Wie es früher war" über die Anfänges des KBV

"So wie wir sind" über uns und unser Selbstverständnis

Mitglied werden

Eine Mitgliedschaft im KBV lohnt sich. Lesen Sie mehr.

Stellenangebote

Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier.

 

 

Foto-der-Aktion-KBV-Power

.

Betreutes Wohnen & ambulanter Pflegedienst Diesen Text vorlesen lassen

Sie wohnen eigenständig, benötigen jedoch qualifizierte Unterstützung zur Bewältigung von verschiedenen Alltagssituationen. Wir bieten Ihnen umfangreiche Hilfe in allen Lebenslagen unter besonderer Berücksichtigung der Gesamtsituation. Unser umfassendes Angebot für die ambulante Unterstützung von Menschen mit Behinderung wird von den zwei Säulen Ambulant Betreutes Wohnen (ABW) und Ambulanter Pflegedienst getragen.

 

Info und Kontakt:

Klaus Liebl

 

Ambulant Betreutes Wohnen (ABW)

  • Anleitungen im lebenspraktischen Bereich
  • Begleitung beim Aufsuchen von Ärzten
  • Hilfe bei der notwendigen Koordination der bestehenden Pflegemaßnahmen
  • Hilfe bei der allgemeinen Tagesstruktur
  • Freizeitgestaltung
  • Regelmäßiges Verlassen der Wohnung
  • Verbesserung der Mobilität
  • Erweiterung des persönlichen Einzugsbereichs


Hilfestellungen in sozialadministrativen Fragen

  • Hilfe bei der Regelung der Finanzen und des Schriftverkehrs
  • Hilfe bei der Wahrnehmung von Angeboten
  • Unterstützung bei der Auswertung von Informationen


Unterstützung im psychosozialen Bereich

  • Regelmäßige beratende Einzelgespräche
  • Hilfe bei akuten Problemen
  • Vermittlung zu anderen Institutionen (Ärzte, Therapeuten, usw.)
  • Stärkung der Eigeninitiative und der Motivation
  • Gezielte Gespräche im Bereich Freundschaft, Partnerschaft, persönliche Lebensperspektive

 

Ambulanter Pflegedienst

Wir sind ein anerkannter Pflegedienst und bieten Ihnen, neben den Hilfen nach dem Leistungskatalog der Pflegekassen, auch nach ausführlicher Absprache individuelle Hilfe in allen Lebensbereichen.

 

Info und Kontakt:

Pflegedienstleitung Elfriede Rudolf



.